Aktuelles der Windkraftwerke

Von der Gier des Menschen - Teil 2

Und wieder trugen unsere 8 Windkraftanlagen mit einer Produktion von 441.543 Kilowattstunden im Mai dazu bei, dass sich unser Klima nicht so schnell verändert. In den letzten 5 Jahren brachte uns dieser Monat durchschnittlich 499.428 kWh.

Der deutsche Wirtschaftsminister verfolgt weiterhin sein Ziel, die fossilen Energien und die atomare Stromerzeugung zu stärken. Diese Gier unseres Wirtschaftsministers wird demselben nicht gut tun. Er wird wohl dabei an Gewicht abnehmen, wenn er Münzen und Geldscheine als Lebensmittel bekommt*lach

Sehr interessant ist die Veränderung des Golfstroms im Nordatlantik zu beobachten. Er ist mal wieder, wie in den letzten Jahren, beginnend Frühling auf dem Breitengrad North Carolina in den USA und Mitte Portugal abgeschnitten. Südlich dieser Linie ist bis zu 4° Celsius zu warmes Wasser, nördlich dieser Linie bis zu 4° Celsius zu kaltes Wasser. Kein Ausgleich, kein Weiterströmen durch die Unterschiede in der Dichte des südlichen schwereren Salzwassers und des von Grönland eingeflossenen leichteren süßen Schmelzwassers, das die "Pumpe" des Golfstroms, das Absinken von Oberflächenwasser, verstopft. Das bringt uns in Europe Tiefdruckgebiete von Grönland mit entsprechend Regen, Extremregen und abwechselnd kühlen und heißen Temperaturen. Das ist ein noch Segen für Europa.

Sehr interessant auch das in den letzten Jahren bekannte Phänomen des Abschmelzens des Eises in der riesigen Hudson Bay in Kanada und der Baffin Bay zwischen Grönland und Kanada nicht von Süden, sondern von Norden her.

Die Nord- und Ostsee ist um bis zu 6° Celsius wärmer, als üblich um diese Jahreszeit!

Zwischen dem 10. und dem 30. Breitengrad nördlicher Breite, also in Mittelafrika, Arabische Halbinsel, Pakistan und Indien erleben die Menschen und Tiere derzeit eine beispiellose maximale Tagestemperatur von über 50° Celsius.

Weiterlesen ...

  • Startseite
  • Windkraftwerke Beteiligungs-Fonds in der Wirtschaftspresse getestet

Windkraftwerke Beteiligungs-Fonds in der Wirtschaftspresse getestet

Die Beteiligungsfonds der Windkraftwerke Obere Nahe werden immer wieder in der Wirtschaftspresse unter die Lupe genommen und als positiv herausragend im Dschungel der zahlreichen Beteiligungsmöglichkeiten dargestellt. 
Einen Auszug aus diesen Referenzen möchten wir Ihnen nachfolgend zu Ihrer Information darstellen.

 

 


 

img referenz capital

Das Finanz-Magazin CAPITAL setzt Windkraftwerke Obere Nahe-Fonds bei 16 verglichenen Windfonds auf Platz 1! Begründung: ehrlichste Rendite!! 

 

Das renommierte Finanz-Magazin "CAPITAL" bewertet in seiner Ausgabe Nr. 11/2003 mehrere Windkraftfonds, u.a. auch den Fonds "Mettweiler 5" der Windkraftwerke Obere Nahe. 

Mit der ehrlichsten Renditeprognose erreichte unser Unternehmen den 1. Platz!


 Laden Sie hier den kompletten Artikel als PDF Datei 


Zum Lesen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie über den folgenden Button kostenlos erhalten: 

 

get adobe reader

 

 

 

 


 

img referenz neueenergie 1Unabhängige Bewertung unseres Beteiligungspropektes Mettweiler 4

 

 

Das Fach-Magazin "Neue Energie" bewertet in seiner Ausgabe 02/2003 mehrere Beteiligungs-Prospekte, u.a. auch das neueste Prospekt der Windkraftwerke Obere Nahe. Mit 52 Sternchen haben wir gemeinsam mit einem anderen Fond am besten abgeschnitten. 

15 Mal erhielten wir die Höchstbewertung.


 Laden Sie hier den kompletten Artikel als PDF


Zum Lesen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie über den folgenden Button kostenlos erhalten: 

 

get adobe reader

 

 


 


img referenz neueenergie 2Der Instinkt-Windmüller - Konrad Alles im Portrait im Magazin "Neue Energie", Ausgabe 11/2002


Die Eigenschaften des Windes kennt er nur zu gut. Früher war Konrad Alles Kampfflieger bei der Luftwaffe und peitschte mit einer Phantom durch die Lüfte. Mit 45 Jahren ist der ergrauende Schwabe für so etwas mittlerweile zu alt, die Leidenschaft für alles, was mit Luftströmen, Turbulenzen oder überhaupt mit Wind zu tun hat, glüht in ihm aber noch immer. Und deshalb plant und betreibt Alles auf den Höhen des Hunsrücks heute Windräder.

 

 Laden Sie hier den kompletten Artikel als PDF


Zum Lesen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie über den folgenden Button kostenlos erhalten: 

 

get adobe reader

Stromerträge der Windparks

Alle Windparks Windkraftanlage Dambach Windpark Hoppstädten
 
        
Windkraftanlage Mettweiler 1 Windkraftanlage Mettweiler 3 Windkraftanlage Mettweiler 4 & 5



Interessante Videos

Die Geschichte der Windenergie (Erklärvideo)

Ein Streifzug durch die Geschichte der Windkraft - vom Altertum bis in die heutige Zeit.

Quelle: Youtube / StoryArt

Weitere interessante Videos finden Sie hier.

 

 

© 2007-2018 - Windkraftwerke Obere Nahe Verwaltungs GmbH
Trauntalstraße 34 - 55767 Brücken - Tel. +49 (0) 67 82 98 14 00 - Fax +49 (0) 67 82 98 14 01 - Email: info(at)windkraftwerke.de

×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Mehr Infos