Trotz Trump gibt es in den USA große Bewegungen für den Klimaschutz

Die globale Erwärmung muss umgehend und umfassend angegangen, vermindert und letztendlich gestoppt werden, dabei reicht das Ziel der Klimaneutralität in Industriestaaten bis 2050 bei Weitem nicht aus. Wir brauchen ganzheitlich Politikkonzepte, die die großen Emittenten dieser Erde möglichst bis 2030 vollständig dekarbonisieren können.

Seit 2018 laufen diese Entwürfe meist unter dem Etikett „Green New Deal“ (GND). Dieser Begriff und erste Konzepte kommen ausgerechnet aus dem Land, dessen Regierung und Präsident sich derzeit vehement gegen jegliches klimapolitische Handeln sträubt, den USA.

Weiterlesen

Klimaschutz in Deutschland weiterhin erfolglos und zu schwach

In den letzten Tagen gab es viele Meldungen wonach Deutschland im Klimaschutz doch erfolgreicher sei, als bisher angenommen. Zitiert wurde dabei eine Studie der Denkfabrik Agora Energiewende, wonach im Jahr 2019 die CO2-Emissionen um 50 Millionen Tonnen gesunken seien und damit das nationale Klimaschutzziel einer CO2-Reduktion von 40% gegenüber 1990 doch noch erreichbar sei. 

Auf den ersten Blick erscheint diese CO2-Emissionsreduktion von 50 Millionen Tonnen als Ergebnis einer erfolgreichen Klimaschutzpolitik, so reklamierte es jedenfalls die bisher vollkommen erfolglose Umweltministerin Schulze

Weiterlesen

Stromerträge der Windparks

Alle Windparks Windkraftanlage Dambach Windpark Hoppstädten
 
        
Windkraftanlage Mettweiler 1 Windkraftanlage Mettweiler 3 Windkraftanlage Mettweiler 4 & 5



© 2007-2020 - Windkraftwerke Obere Nahe Verwaltungs GmbH
Trauntalstraße 34 - 55767 Brücken - Tel. +49 (0) 67 82 98 14 00 - Fax +49 (0) 67 82 98 14 01 - Email: info(at)windkraftwerke.de

×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Mehr Infos