deenfritrues

Aktuelles der Windkraftwerke

Wieso werden in Deutschland kaum Stromspeicher gebaut?

Der Augustertrag unserer Windkraftanlagen lag bei 84 % bis 91 % des erwarteten Ertrages. Die genauen Ertragszahlen stehen wie üblich in unseren Monatserträgen.

Ja, Stromspeicher, wieso geht die Politik und die Großwirtschaft nicht zu Stromspeicher? Was bewirken Stromspeicher? Was wäre, wenn Stromspeicher da sind? Sind Stromspeicher in der atomaren und fossilen Wirtschaft überhaupt gewollt? Interessante Fragen, die vom Wissen der Leute abhängen und welche Ziele sie verfolgen. Meist kommen die Erde, die Tiere und die Masse der Menschen nicht gut weg dabei. Mit Stromspeicher braucht man aber keine fossilen und atomaren Energien mehr. Stromspeicher ist auch Wasserstoff. Wieso wird Wasserstoff stets in der Presse negativ bewertet? Zuviel Umwandlungsenergie notwendig, usw.. Leute plappern nach, ohne zu denken, ohne Fragen zu stellen. Das ist sinnloses Geschwätz. Geschwätz, das man sich sparen kann. Wieso werden Kartoffeln in den Keller gebracht für den Winter, wieso werden Früchte eingemacht? Die Arbeit könnte man sich doch sparen, wenn die Kartoffeln im Winter aus Südafrika kommen und die Früchte aus Zentralamerika, oder? Ist doch Energieverschwendung die Früchte auf 100° Celsius zu erhitzen, nur damit man sie für den Winter lagern kann. Ist doch egal, wenn die Frachtschiffe Schweröl verfeuern und die Globalisierung langsam aber sicher zusammenbricht und Handelsketten zusammenbrechen! Erkennst du den Zusammenhang zur Veredelung des Stroms zu Wasserstoff, zur Haltbarmachung des Stroms in Deutschland?

Mit Stromspeicher, ob Batterie, Redox-flow Batterien mit chemischer Speicherung von Strom in Kavernen, Pumpspeicherkraftwerke, Vakuumschwungrad, Kondensatoren, eWasserstoff (grüner Wasserstoff), eFuel, eMethan braucht man keine fossile Atom-, Kohle-, Gas- oder Ölenergie mehr. Zuviel Solarstrom zur Mittagszeit? Kein Problem. Er wird gespeichert! Ein großer Sturm über Deutschland? Kein Problem. Der Windstrom wird gespeichert! Kein Windrad und keine PV Anlage wird heruntergefahren.
Es wäre das Aus für atomare und fossile Energien. Deshalb gibt es keinen eWasserstoff, vielleicht maximal als Forschungsprojekt. Den allermeisten Menschen ist leider noch nicht klar, dass die Erde in einer lebensbeendenden Klimaveränderung innerhalb der nächsten 2 bis 3 Jahrzehnte ist. Er zeigt sich schon jetzt durch Feuer auf dem ganzen Balkan, Sibirien, USA, Überschwemmungen, Dürren und Stürme in den restlichen Gebieten. Wann kommt die Menschheit zu der Erkenntnis, dass keiner und in der Gendersprache, damit sich auch Frauen direkt angesprochen fühlen, keine sich retten kann? (Gender ist normalerweise nicht üblich bei Negativbesetzung.)

Weiterlesen ...

Schriftgröße: +

Planung von weiteren Windparks

Einige Windkraftprojekte sind in der Planung. Über diese können wir allerdings aus Gründen der Projektsicherheit derzeit noch nicht auf unseren Internetseiten berichten.

An den Windparks der Windkraftwerke Obere Nahe beteiligten sich bislang 250 Privatpersonen mit rund 3 Millionen Euro.

Unser jüngster Teilhaber ist im Alter von eineinhalb Jahren beigetreten, die älteste Teilhaberin mit 80 Jahren. Es sind alle Berufsgruppen vertreten.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://windkraftwerke.de/

Stromerträge der Windparks

Alle Windparks Windkraftanlage Dambach Windpark Hoppstädten
 
        
Windkraftanlage Mettweiler 1 Windkraftanlage Mettweiler 3 Windkraftanlage Mettweiler 4 & 5



Tolle Videos zur Windkraft

NDR-Doku

Windkraftanlagen wandeln die Energie des Windes in elektrische Energie. Der Film verrät, wie genau die gigantischen Windräder für ihren Standort konzipiert sind.

Quelle: Youtube / NDR

Weitere interessante Videos finden Sie hier.

 

 

© 2007-2021 - Windkraftwerke Obere Nahe Verwaltungs GmbH
Trauntalstraße 34 - 55767 Brücken - Tel. +49 (0) 67 82 98 14 00 - Fax +49 (0) 67 82 98 14 01 - Email: info(at)windkraftwerke.de

×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Mehr Infos