Schriftgröße: +

Neue Studie: Kohleausstieg macht den Strom günstiger

Die Kohlekommission hat den Ausstieg aus der Kohleverstromung empfohlen. Das Öko-Institut sagt jetzt, die Auswirkungen auf die Strompreise seien gering.

Das Öko-Institut kommt in einer aktuellen Übersichtsstudie zu dem Ergebnis, dass der Ausstieg aus der Kohle den Strompreis in Deutschland im Mittel nur um rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde steigen lassen würde. Das ist nur der erste Teil der guten Nachricht. Gleichzeitig sorgt der Ausbau der erneuerbaren Energien sorgt für eine Senkung der Großhandelspreise mindestens in der gleichen Größenordnung. 

Ziel der Koalition sind 65 Prozent erneuerbarer Energien bis 2030. Wird die Reduzierung der Kohleverstromung in Etappen mit einem stärkeren Ausbau der erneuerbaren Energien gekoppelt, sinken die Großhandelspreise um rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde.

WEITERLESEN

Stromerträge der Windparks

Alle Windparks Windkraftanlage Dambach Windpark Hoppstädten
 
        
Windkraftanlage Mettweiler 1 Windkraftanlage Mettweiler 3 Windkraftanlage Mettweiler 4 & 5



© 2007-2019 - Windkraftwerke Obere Nahe Verwaltungs GmbH
Trauntalstraße 34 - 55767 Brücken - Tel. +49 (0) 67 82 98 14 00 - Fax +49 (0) 67 82 98 14 01 - Email: info(at)windkraftwerke.de

×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Mehr Infos